Historie

Historie

Der Firmengründer, Eric Deliga, begann bereits in den Sechziger Jahren mit dem Handel von Bauelementen sein Geld zu verdienen. Zunächst gründete er die Firma ED Moderne Bauelemente. Die Geschäftsräume waren in der Bahnstraße in Langenselbold in einem ehemaligen Kirchengebäude. Danach nutzte man Lagerhallen ebenfalls in der Bahnstraße in Langenselbold (hinter Steakhaus).

Gleichzeitig wurde der Grundstein für den Neubau des Industriegebäudes in der Birkenweiher Str. 4 in Langenselbold gelegt. Es entstand das Industriegebiet am Bahnhof.

Später war Herr Deliga als Freier Vertreter, für Fenster und Bauelemente, im Rhein-Main-Gebiet für diverse Firmen tätig.

Ende 1978 gründete Eric Deliga die Firma thermoSUN Deliga GmbH mit Sitz in Hanau-Großauheim, Hauptstr. 32. 1989 bekam er kaufmännische Unterstützung durch Antje Steinicke. Die Firma wuchs stetig. Man stellte eigene Montagekolonnen ein, verstärkte das Team intern mit Verkäufern und Abwicklungspersonal. Als Lagerplatz nutzte man Teile des Grundstückes bzw. Gebäudes in der Birkenweiher Str. 4, Langenselbold, Industriegebiet am Bahnhof.

Die Anfänge...

Die Anfänge…

...in der Bahnstraße in Langenselbold

…in der Bahnhofstraße in Langenselbold

1996 haben wir die neuen Geschäftsräume in der Krotzenburger Str. 19 in Großauheim bezogen. Das Gebäude war eine ehemalige Gastwirtschaft. Es stand längere Zeit schon leer und wurde von Eric Deliga umgebaut. Somit entstanden neue Büroräume zuzüglich seiner Privatwohnung und einer Ausstellungshalle.

Die Firma wuchs weiter. Aus ehemals zwei angestellten Monteuren wurden acht eigene Leute, somit 4 Montagekolonnen zuzüglich einem eigenen Feinmesser. Das Büroteam wuchs ebenso auf sechs Angestellte an. Parallel eröffneten wir ein Verkaufsbüro in Flörsheim. Hier war über die Fraport der Bedarf für die Kunden vorhanden, die unter dem Fluglärm zu leiden hatten.

2007 entschied sich Eric Deliga dafür, die Firma zum Teil aus den Händen zu geben. Sicherlich um ein wenig kürzer zu treten. Er übergab die Geschäftsführung an Herrn Stichel und Frau Steinicke.

Die Räumlichkeiten in Großauheim wurden zu klein. Der Platz für Ausstellungsstücke fehlte. Im Jahr 2010 ergab sich die Möglichkeit, die Ausstellungs- und Geschäftsräume nach Langenselbold in die Birkenweiher Str. 4 zu verlegen und somit den handwerklichen Bereich und die kaufmännische Abwicklung zusammen zu legen. Die Ausstellungs- und Büroräume sind großzügiger und umfassen ca. 160 m².

Eric Deliga bei der Standortbestimmung

Eric Deliga bei der Standortbestimmung

Im Jahr 2013 entschied man sich dafür, eine Produktion für Terrassendächer aufzubauen. Somit können wir kostengünstig und in kurzer Zeit reagieren und unseren Kunden die selbst hergestellten Dächer anbieten.

Am 31.05.2014 ist Eric Deliga leider und sehr überraschend, verstorben.

Wir werden die Firma in seinem Sinne weiterführen und danken ihm hiermit für sein Geleistetes.

Eric Deliga

Eric Deliga
*29.07.1940 † 31.05.2014

Eric Deliga, Andreas Stichel und Antje Steinicke

Eric Deliga, Andreas Stichel und Antje Steinicke (von links nach rechts)